Holz

Gartenhäuser sind dazu gemacht, den Menschen der Natur ein Stück näher zu bringen. Deshalb sind die meisten Gartenhäuser aus Holz gebaut. Holz atmet, sorgt für eine natürliche Umgebung und schafft eine angenehme Atmosphäre. Auch bei diesem Baustoff spielt der Umweltschutz eine wachsende Rolle, sodass viele Hersteller heute ihren Kunden Holz nur noch mit entsprechenden Gütesiegeln anbieten. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft wird nur in der Menge geschlagen, die auch wieder nachwachsen kann. Holz bietet außerdem eine einfache Verarbeitung, die auch von Hobbyhandwerkern geleistet werden kann. Gartenhäuser aus Kunststoff bilden eine Ausnahme und sind wenig verbreitet. Sie weisen einige praktische Vorteile auf, schaffen aber auch eine künstliche Atmosphäre.